Facebook
Youtube
X (Twitter)
Instagram

Presseeinladung

Nr. 75 vom 12.02.2024

Resilienzzentrum Ostalbkreis zum Thema "Tag des Notrufs" an Buchenbergschule in Ellwangen

Das Resilienzzentrum als Teil der Landkreisverwaltung Ostalbkreis hat im Rahmen des Förderprogramms „Resiliente Region“ den Auftrag, die Bevölkerung des Ostalbkreises resilienter zu machen. Im Rahmen von Bildungsveranstaltungen sollen Schülerinnen und Schüler des Ostalbkreises für unterschiedliche Themen sensibilisiert werden.

In Zusammenarbeit mit Lehrkräften der Buchenbergschule erarbeitet das Resilienzzentrum mit den Schülerinnen und Schülern alles rund um das Thema „Notruf“. Woran erkennt man einen Notfall? Wann muss ich einen Notruf absetzen? Wie verhalte ich mich in einem Notfall?
Neben einem kleinen Gewinnspiel wird das Highlight bei der Veranstaltung ein richtiger Anruf in der Leitstelle mit der Notfallnummer 112 sein, damit die Kinder die Angst davor verlieren.

Die Veranstaltung findet am

Montag, 19.02.2024 um 9:50 Uhr
in der Buchenbergschule Ellwangen, Pestalozziweg 4, 73479 Ellwangen, Raum 109 (nw)


statt.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung sind voraussichtlich:
Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte der Buchenbergschule Ellwangen, Kreisbrandmeister Andreas Straub und das Resilienzzentrum Ostalbkreis.

Wir laden Sie als Medienvertreterinnen und -vertreter herzlich ein.

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312