Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Presseeinladung

Nr. 458 vom 13.09.2023

Gemeinsame Presseeinladung des Ostalbkreises und des Landkreises Heidenheim: Verleihung der Fluthilfemedaille 2021 des Landes Rheinland-Pfalz an Helferinnen und Helfer aus dem Ostalbkreis und dem Landkreis Heidenheim

Im Anerkennung für den herausragenden Einsatz beim Hochwassereinsatz im Ahrtal verleiht das Land Rheinland-Pfalz auch 79 Helferinnen und Helfern aus dem Ostalbkreis und dem Landkreis Heidenheim die rheinland-pfälzische Fluthilfemedaille.

Um den Helferinnen und Helfern aus dem Ostalbkreis und dem Landkreis Heidenheim für diese außergewöhnliche und selbstlose Leistung zu danken, laden Landrat Dr. Joachim Bläse (Ostalbkreis) und Landrat Peter Polta (Landkreis Heidenheim) im Auftrag des Regierungspräsidiums Stuttgart zu einer Feierstunde ein.

Diese findet statt am Dienstag, 19. September 2023, um 18:30 Uhr
im Landratsamt Ostalbkreis, Großer Sitzungssaal, Stuttgarter Str. 41, 73430 Aalen.


Programm:

MUSIKALISCHE EINLEITUNG
Spielmannszug

BEGRÜSSUNG
Landrat Dr. Joachim Bläse

GRUSSWORT
Landrat Peter Polta

GRUSSWORT
Regierungsvizepräsidentin Sigrun von Strauch
GRUSSWORT
Leitender Regierungsdirektor Timo Benten, Leiter des Referats Polizeirecht, Feuerwehr, Katastrophenschutz, Rettungsdienst, KMBD beim Regierungspräsidium Stuttgart

VELEIHUNG DER RHEINLAND-PFÄLZISCHEN
FLUTHILFEMEDAILLE

MUSIKSTÜCK

AUSKLANG BEI IMBISS & GETRÄNKEN
auf der Dachterrasse (5. OG)

Wir laden Sie als Medienvertreter herzlich ein und bitten Sie, sich bis Montag, 18. September 2023 per E-Mail an pressestelle[at[ostalbkreis.de anzumelden.

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312