Facebook
Youtube
X (Twitter)
Instagram

Pressemitteilung

Nr. 67 vom 05.02.2024

Erfolgreich bestanden!

Neun Absolventinnen schließen den ersten Teil der Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson beim Landratsamt ab

Wer Kinder hat weiß: Der Fachkräftemangel in der Kinderbetreuung nimmt immer mehr zu, Betreuungsplätze sind teilweise schwierig zu bekommen. Umso erfreulicher ist es daher, dass Ende Januar neun Frauen den ersten Teil ihrer Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson beim Landratsamt Ostalbkreis abgeschlossen haben. Die Teilnehmerinnen haben erfolgreich unter der Kursleitung von Elisabeth Grunwald in 50 Unterrichtseinheiten die Grundlagen der Kindertagespflege erlernt. Dieser erste Kursteil berechtigt sie nun dazu, Kinder zwischen 0 und 14 Jahren bei sich zu Hause oder im Haushalt der Eltern und in einem TapZ-Projekt, der Tagesbetreuung im Zusammenschluss, zu betreuen. Der zweite Kursteil umfasst nochmals 250 Unterrichtseinheiten und findet tätigkeitsbegleitend statt. „Wir gratulieren den Absolventinnen herzlich und wünschen allen einen erfolgreichen weiteren Weg in der Kindertagespflege“, so Landrat Dr. Joachim Bläse.

Neue Kurse beginnen im Frühling
Die neuen Qualifizierungskurse zur Kindertagespflegeperson beginnen im Frühling. In den Osterferien findet erstmals vom 26. bis 28. März und vom 2. bis 4. April 2024 ein Kompaktkurs in Aalen statt. Ein regulärer Kurs beginnt ebenfalls in Aalen kurz darauf am 16. April 2024.

Wer sich für die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson interessiert, kann sich über die Homepage www.kindertagespflege-ostalbkreis.de kostenfrei und unverbindlich zu einer Informationsveranstaltung anmelden. Auch die Qualifizierung selbst ist für die Teilnehmer kostenfrei. Interessierte können sich auch gern vorab unter der Telefonnummer 07361 503-1006 beraten lassen oder eine E-Mail an kindertagespflege[at]ostalbkreis.de senden.

Mehr zu diesem Thema

Was ist Kindertagespflege?

Haben die Grundlagen der Kindertagespflege erfolgreich erlernt: (V. l.) Barbara Toth, Elisabeth Liebhäuser, Stella Trianni, Kursleiterin Elisabeth Grunwald, Julia Milson, Irina Böhm, Ingrid Horniakova, Carina Uhl, Lea Schaal und Anita Kristofic

Haben die Grundlagen der Kindertagespflege erfolgreich erlernt: (V. l.) Barbara Toth, Elisabeth Liebhäuser, Stella Trianni, Kursleiterin Elisabeth Grunwald, Julia Milson, Irina Böhm, Ingrid Horniakova, Carina Uhl, Lea Schaal und Anita Kristofic
1 Bild

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312