Facebook
Youtube
X (Twitter)
Instagram

Pressemitteilung

Nr. 616 vom 04.12.2023

Trennung meistern- Kursangebot für Eltern in der Phase nach Trennung oder Scheidung im Januar 2024

Wenn Beziehungen und Ehen auseinandergehen, sind Kinder oft die Leidtragenden. Das Kursprogramm "Trennung meistern" wird nun bereits zum zehnten Mal in Folge von der Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Landratsamts in Aalen für in Trennung begriffene oder bereits getrenntlebende Eltern angeboten.

"Trennung meistern" richtet sich an Eltern, die wissen wollen, wie sie ihrem Kind helfen können, sich trotz der Trennung gesund weiter zu entwickeln und wie sie in der schmerzhaften Zeit der Trennung eine gute Beziehung zu dem Kind pflegen können. Es geht also um Kenntnisse und Fertigkeiten, die Eltern brauchen, um ihr Kind und dessen Bedürfnisse im Blick zu behalten. Ferner soll es darum gehen, Eskalationsspiralen in der Kommunikation zu vermeiden und neue Formen der gemeinsamen Elternschaft zu finden.

Die getrenntlebenden Eltern nehmen nicht gemeinsam an einem Kurs teil, können sich aber getrennt für den nächsten Kurs anmelden. Sie treffen im Kurs auf andere Mütter und Väter, die gerade eine Trennung durchmachen und sich mit ähnlichen Erfahrungen beschäftigen.

Die Anmeldung zur Teilnahme erfolgt über das Sekretariat der Erziehungs- und Familienberatungsstelle Aalen. Die Teilnahme ist kostenlos, sollte aber über die sieben dreistündigen Gruppensitzungen jeweils donnerstags von 17:00 bis 20:00 in der Beratungsstelle des Landratsamts in Aalen hinweg kontinuierlich erfolgen.

Beginn ist am 18.01.2024, weitere Termine sind am 25.01.2024, 01.02.2024, 08.02.2024, 22.02.2024 und 07.03.2024. Weitere Informationen zu Inhalt, Terminen und Voraussetzungen können über das Sekretariat der Beratungsstelle bzw. das gemischtgeschlechtliche Zweier-Trainerteam Frank Hutter/Astrid Hark-Thome erfragt werden.

Kontakt:
Erziehungs- und Familienberatungsstelle Aalen
Sekretariat, Tanja Feifel
Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen
Tel: 07361 503-1473
E-Mail: tanja.feifel[at]ostalbkeis.de

Mehr zu diesem Thema

Erziehungs- und Familienberatungsstelle

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312