Facebook
Youtube
X (Twitter)
Instagram

Pressemitteilung

Nr. 593 vom 23.11.2023

Jubilar- und Verabschiedungsfeier im Aalener Landratsamt

56 langjährige Beschäftigte der Landkreisverwaltung ehrten Landrat Dr. Joachim Bläse und der Personalrat kürzlich im Großen Sitzungssaal des Landratsamts Ostalbkreis in Aalen. Außerdem wurden 46 Kolleginnen und Kollegen in den Ruhestand verabschiedet.

Bläse sprach allen ein großes Dankeschön für die langjährige Treue und den Einsatz für den Ostalbkreis aus. Die hohe Zahl der in den Ruhestand Verabschiedeten zeige, dass inzwischen ein massiver Generationswechsel eingesetzt habe. Die ersten Jahrgänge der Babyboomer scheiden nun aus dem Arbeitsmarkt aus. Derzeit hat die Kreisverwaltung 1.977 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 513 im Beamten- und 1464 im Beschäftigtenverhältnis. Rund 40 Prozent sind teilzeitbeschäftigt, der weit überwiegende Teil davon sind Frauen. Das Durchschnittsalter ist weiter angestiegen und liegt inzwischen bei 43,8 Jahren. Die Ausbildung eigener Nachwuchskräfte in allen benötigten Berufen, flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Pflege, Kinderbetreuungsangebote, betriebliche Gesundheitsförderung, regelmäßige Fortbildungsangebote und weitere Corporate Benefits für Beschäftigte beim Landkreis sieht der Landrat als Voraussetzung, um Fachkräfte zu gewinnen und auch zu halten. "Ein gutes Arbeitsumfeld mit einer gelebten Wertekultur ist uns dabei besonders wichtig", so Bläse.

Für 25-jährige Tätigkeit im Öffentlichen Dienst wurden geehrt:
Ute Abele, Hans Ayasse, Jasmin Baccelliere, Martina Baumann, Sabine Beck, Susanne Beck, Sabrina Beckert, Andrea Burkert, Michael Conrad, Carmen Deinhart, Dr. Reinhard Barth, Brigitte Egetemayer, Antje Fehr, Jürgen Funk, Heike Gaßmann, Francisca Geiger, Nicole Glück, Simone Götz, Winfried Haas, Agi Hahn, Sabine Hirsch, Karl Kurz, Daniel Lagler, Gudrun Lese-Wurmbrand, Kai Lorke, Heidi Majer, Claudia Mann, Manuela Nusser, Maria Römer, Sandra Schertler, Martina Schuster, Heike Stegmaier, Melanie Töpf, Simone Witt, Tobias Witt

Für 25-jährige Tätigkeit im Öffentlichen Dienst wurde geehrt und verabschiedet:
Richard Fuchs

Für 40-jährige Tätigkeit im Öffentlichen Dienst wurden geehrt:
Harald Brendle, Michael Bromund, Sabine Falke, Doris Forstenhäusler, Petra Frank, Norbert Heitzenreder, Silvia Kober, Thomas Krizek, Richard Kucher, Marion Lillich, Thomas Schneider, Stefan Seibold, Rainer Seifer, Doris Siebers, Helmut Stanzel, Bernhard Stegmüller, Richard Vetter, Klaus-Peter Weber, Klaus Weber

Für 40-jährige Tätigkeit im Öffentlichen Dienst wurde geehrt und verabschiedet:
Claudia Kugler

Verabschiedet wurden:
Gabriele Anger, Roland Balle, Ingrid Barth, Margit Bauder, Helmut Baumgartner, Udo Dittrich, Johanna Dollmann, Dr. Janela Werle, Doris Erhardt, Franz-Ulrich Erhardt, Marion Ernst, Johannes Frabschka, Angelika Gapp, Ludwig Gemander, Thomas Giese, Ingeborg Haas, Helena Hägele, Elke Hillenbrand, Wolfgang Hirsch, Alfons Hug, Klaus Humpf, Elfriede Hütter, Elisabeth Ißler, Uta Krebs, Gabriele Litzel, Andrea Ludwig, Renate Lütgarth, Renate Möhnle, Heiner Mohring, Ulrich Neugebauer, Petra Pertsch, Maria Pöltl, Johann Reck, Gerd Reinhardt, Brigitte Röhrle, Gabriele Sauerborn, Antonie Schleicher, Christa Spegel, Silvia Vogt, Gerlinde Wagner, Karl-Heinz Waibel, Ingeborg Weber, Hans-Peter Ziegler, Roland Ziegler

Mehr zu diesem Thema

Personal

Rund 100 Beschäftigte der Landkreisverwaltung wurden im Aalener Kreishaus kürzlich für langjährige Tätigkeit im Öffentlichen Dienst geehrt oder verabschiedet.

Rund 100 Beschäftigte der Landkreisverwaltung wurden im Aalener Kreishaus kürzlich für langjährige Tätigkeit im Öffentlichen Dienst geehrt oder verabschiedet.
1 Bild

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312