Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Pressemitteilung

Nr. 39 vom 24.01.2023

Vortragsreihe Gestern und Heute: 50 Jahre Ostalbkreis - Kreisarchivar lädt zu erstem Vortragsabend am 9. Februar ins Aalener Landratsamt

Was macht einen Landkreis aus? Was macht den Ostalbkreis aus? Auf diese Fragen geht Kreisarchivar Uwe Grupp am Donnerstag, 9. Februar 2023, von 19:00 bis 21:00 Uhr im ersten Vortrag der Reihe "Gestern und Heute: 50 Jahre Ostalbkreis" im Großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamt ein. Der Eintritt ist kostenlos.

Auf den ersten Blick war die Kreisreform in Baden-Württemberg 1973 ein nüchternes "Update" von Strukturen und Zuständigkeiten. Die Landkreise erfuhren in diesem Zug eine beträchtliche Stärkung als Schnittstellen der kommunalen Selbstverwaltung. Wenn man aber weiß, mit welcher Leidenschaft und Emotion um Eingemeindungen, um regionale Zugehörigkeit und lokale Identität diskutiert, ja bisweilen gekämpft wurde, dann ist klar, dass die Kreisreform keineswegs nur Politik und Verwaltung betraf, sondern Auswirkungen auf alle gesellschaftlichen Bereiche hatte – und noch immer hat. Sei es das sportliche und kulturelle Leben, wirtschaftliche Standortfaktoren oder eben das Selbstverständnis ganzer Gemeinden. In diesen Diskussionen zeigt sich, dass die Reformen seit den späten 1960er Jahren überhaupt erst die Relevanz eines echten Kreisbewusstseins vor Augen geführt haben. Das hat einen Prozess losgetreten, der bis heute nicht abgeschlossen ist

Die Vortragsreihe will dies in insgesamt sechs Abendvorträgen erkunden. Die Vorträge beleuchten Themen, die für den ganzen Ostalbkreis von Bedeutung sind und unser Zusammenleben, unseren Landkreis prägen und ausmachen. Ausgewiesene Fachleute sprechen über kulturelle, wirtschaftliche und gesellschaftliche Fragen und schlagen dabei den Bogen von der Zeit der Kreisreform bis heute. Zum Abschluss der thematisch ausgerichteten Vorträge gibt es am 25. November 2023 noch ein echtes Highlight: Der Ostalbkreis veröffentlicht zu seinem 50jährigen Bestehen ein Jubiläumsbuch, in dem alle 42 Kommunen ihren Platz haben.

Weitere Informationen gibt es bei Kreisarchivar Uwe Grupp, Tel. 07361 503-1320, uwe.grupp[at]ostalbkreis.de .

Mehr zu diesem Thema

50 Jahre Ostalbkreis

Flyerübersicht der Vortragsreihe

Flyerübersicht der Vortragsreihe
1 Bild

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312