Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Pressemitteilung

Nr. 271 vom 20.06.2022

10. Ausbildungs- und Studienmesse am 19. November 2022 in Ellwangen

Am Samstag, 19. November 2022 öffnen sich zum 10. Mal von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr die Türen am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen sowie an den anliegenden Schulen Hariolf-Gymnasium und Eugen-Bolz-Realschule für die diesjährige Ausbildungs- und Studienmesse.

Die Veranstaltung erfreut sich großer Beliebtheit sowohl bei den Schülerinnen und Schülern, die sich im Moment mitten im Berufswahlprozess befinden, als auch bei den Ausbildungsbetrieben, die gerne diese Gelegenheit nutzen, um verstärkt auf sich aufmerksam zu machen. Über 140 Ausbildungsbetriebe aus Handwerk und Industrie, Banken, Krankenkassen, Polizei, sozialen Einrichtungen, Verwaltungen, Beruflichen Schulen und Hochschuleinrichtungen werden sich erneut daran beteiligen.

Wer die Gelegenheit nutzen und Ausbildungsberufe und Studienmöglichkeiten der Region kennenlernen will, Unterstützung bei der Wahl seines Traumberufes benötigt oder ein erstes persönliches Gespräch führen möchte, der ist bei der Ausbildungs- und Studienmesse in Ellwangen genau richtig. In Gesprächen mit Ausbildungsleitungen, Personalchefs sowie Auszubildenden kann man sich über die Anforderungen, Aufgaben, Fertigkeiten und Bewerbungsbedingungen der jeweiligen Berufe, Schulen oder Studiengänge direkt aus erster Hand informieren. Als Vorbereitung auf die Ausbildungs- und Studienmesse kann man sich mit dem Schulnavi des Ostalbkreises (schulnavi-ostalbkreis.de oder als App) bereits im Vorfeld über verschiedene Bildungsmöglichkeiten informieren.

Der Besuch der Messe ist kostenlos. Die Messestandpläne werden am Tag der Messe ausgelegt. Die Ausbildungs- und Studienmesse wird gemeinsam vom Landratsamt Ostalbkreis, der Stadt Ellwangen und der Agentur für Arbeit Aalen organisiert.

Interessierte Unternehmen, die sich auf der Ausbildungs- und Studienmesse in Ellwangen präsentieren möchten, melden sich gerne unter folgendem Link an: formulare.virtuelles-rathaus.de:443/metaform/Form-Solutions/sid/assistant/62a1ce21a4c6b76b4468e94f

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312