Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Pressemitteilung

Nr. 322 vom 23.07.2021

Ferienaktionen am Limestor

Endlich kann es am Limestor so richtig losgehen und so ist in den Sommerferien einiges geboten.

Noch bis zum 7. November kann die Sonderausstellung "Die Römerstraße Neckar – Alb – Aare. Vergangenheit wird lebendig" besichtigt werden. Dann geht es mit den Aktionen am 7. August um 20:00 Uhr mit einem Märchenabend los: "Türme zu den Sternen" nennt Erzählerin Marie-Louise Ilg diesen Abend und hat damit die vielen Türme entlang des Limes als Leitmotiv gewählt. Musikalisch begleitet wird sie von Gisela Müller.

Ein weiterer Märchenabend ist am 22. August um 19:00 Uhr mit Ute Hommel und Carmen Stumpf von der Erzählgemeinschaft Märchenbrunnen. Ihre Märchenauswahl umschreiben sie mit "Aufbruch ins Ungewisse", denn der war es sicher auch für die römischen Legionäre bei ihren Eroberungsfeldzügen.

Am 11. August erinnert Andreas Schaaf erneut als Soldat Flavius Julius Pervincus an den Germanenfeldzug des Kaisers Caracallas im Jahr 213. Start der Wanderung zum Limestor ist um 18:00 Uhr das Römerbad im Limes-Park Rainau am Bucher Stausee.

Zwei Ferienaktionen für Kinder von acht bis zwölf Jahren bietet wieder Ermelinde Wudy vom Limesmuseum Aalen im Limestor an: Am 18. August widmen wir uns der Götterwelt der Antike, wo alle einen kleinen römischen Altar herstellen können und am 25. August wird das Limestor zur Kunstwerkstatt nach Römerart. Beide Ferienaktionen gehen von 14:00 bis 16:00 Uhr, die Teilnahme ist frei und nur für den Materialverbrauch ist eine kleine Aufwandsentschädigung von je 5 Euro zu entrichten.

Wie in jedem Jahr schließt der Tag des offenen Denkmals das Ferienprogramm ab. Motto des Aktionstages am 12. September ist "Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege". Die Limes-Cicerones sind von 11:00 bis 17:00 Uhr im Limestor und geben Auskunft über die am Limes in Deutschland einzigartige Toranlage mit ihrer Scheinarchitektur. Eine Anmeldung ist an diesem Tag nicht erforderlich.

INFO: Wegen der begrenzten Teilnahme ist zu den Veranstaltungen eine Anmeldung unter 07361 503-1315 notwendig. Es gelten mit Maskenpflicht, Abstandshaltung und Kontaktnachverfolgung die aktuellen Corona-Bedingungen. Wo nicht anders genannt, ist die Teilnahme an den Veranstaltungen frei. Parkplätze befinden sich von Schwabsberg kommend unterhalb des Limestores.

Mehr zu diesem Thema

· Limestor Dalkingen

Ferienaktionen am Limestor / © Tobias Holzinger/Kollektiv K
1 Bild

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312