Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Pressemitteilung

Nr. 188 vom 05.05.2021

Holzvermarktungsgemeinschaft Schwäbisch-Fränkischer Wald/Ostalb (HVG) gegründet

Vergangenen Donnerstag hat sich im Rahmen einer Videokonferenz die Holzvermarktungsgemeinschaft Schwäbisch-Fränkischer Wald/Ostalb (HVG) als Genossenschaft gegründet.

In ihr vereinen sich der Privatwald in Form der Forstbetriebsgemeinschaften sowie des Großprivatwaldes über die Landkreise Rems-Murr-Kreis, Schwäbisch Hall und Ostalbkreis mit 39.500 ha Waldbesitz. Neben dem Privatwald gehört zur HVG auch der Körperschaftswald in Form der Kommunalwälder der Städte und Gemeinden mit 13.400 ha sowie der Pfarreistiftung.

Die Gründung der HVG erfolgte in einem mehrjährigen Prozess aufgrund des vor Jahren gegen das Land Baden-Württemberg angestrengten Kartellverfahrens mit Untersagung der Rundholzvermarktung für Privat- und Körperschaftswald ab 100 ha. Daraufhin musste der gesamte Forstbereich neu aufgestellt werden.

Das Konstrukt der Holzverkaufsgemeinschaften wurde mit Änderung des Landeswaldgesetzes zudem zum 1.1.2020 möglich. Aufgrund der aktuellen Beschränkungen rund um die Corona-Pandemie war eine Gründungsversammlung in Präsenz leider nicht möglich. So wurde die Gründung mit dem Genossenschaftsverband abgestimmt und sie musste per Videokonferenz erfolgen. Im Rahmen der Videokonferenz waren rund 100 Mitglieder anwesend, die der Gründung zustimmten und die Organe der Genossenschaft wählten. In den Aufsichtsrat wurden gewählt:

Helmuth Waizmann, Vorstand der Forstlichen Vereinigung Schwäbischer Limes, Georg Kiesel, Waldbauverein Schwäbisch Hall; Rolf Werthwein, FBG Murr-Lauter; Christoph Hald, Bürgermeister Gschwend; Damian Komor, Bürgermeister Mainhardt; Armin Mößner, Bürgermeister Murrhardt, Johann Reck, Forstdezernent Ostalbkreis; Sebastian Schüller, Forstamtsleiter Landkreis Schwäbisch Hall, Ulrich Häußermann, Stellv. Forstamtsleiter Rems-Murr-Kreis; Christoph Zink, Verantwortlicher für die Kirchenwälder der Evang. Landeskirche Stuttgart.

Zum Aufsichtsratsvorsitzenden wurde in der anschließenden Aufsichtsratssitzung der Murrhardter Bürgermeister Armin Mößner gewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde der Mainhardter Bürgermeister Damian Komor gewählt. Zum Schriftführer wurde der Forstamtsleiter des Landkreises Schwäbisch Hall Herr Sebastian Schüller gewählt.

Zu Vorständen der HVG wurden die bisherigen Holzverkäufer der drei beteiligten Landkreise ernannt: Helmut Stanzel (seither FSL, Aalen), Frank Hofmann (Holzverkaufsstelle Rems-Murr) und Oliver Hermann (Holzverkaufsstelle Landkreis Schwäbisch Hall). Die HVG wird auch weiterhin räumlich in allen drei Landkreisen präsent sein.

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312