Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Pressemitteilung

Nr. 133 vom 26.03.2021

Online-Fachtagung für Milchviehhalter

Der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamtes bietet im Rahmen des Netzwerkes "fokus tierwohl" und in Zusammenarbeit mit der Landesanstalt für Schweinezucht Boxberg (LSZ) und dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft am Dienstag, 13. April 2021 um 19:00 Uhr eine Online-Veranstaltung für Rindviehhalter unter dem Motto "Die kuhgebundene Kälberaufzucht - Produktionstechnik und Haltungssysteme" an.

Folgendes Programm ist vorgesehen:

18.30 Uhr: Eröffnung des Webex-Raums zum Technik-Check
19.00 Uhr: Begrüßung und Einführung, Nadine Lang, LSZ Boxberg
19.15 Uhr: Kuhgebundene Kälberaufzucht - Produktionstechnik, Sören Binder, Bioland Baden-Württemberg
20.00 Uhr: Fragen und Diskussion mit Herrn Binder
20.15 Uhr: Kuhgebundene Kälberaufzucht – Anforderungen an Haltungssysteme und Stallbau, Uwe Eilers, LAZBW Aulendorf
21.00 Uhr: Fragen und Diskussion mit Herrn Eilers
ca. 21.15 Uhr: Verabschiedung und Ende der Veranstaltung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung bis zum 11.04.2021 ausschließlich auf der Homepage der LSZ (www.lsz-bw.de) unter dem Reiter Bildung (https://lsz.landwirtschaft-bw.de/pb/,Lde/Startseite/Bildung/Netzwerk+Fokus+Tierwohl+Veranstaltungen).

Mehr zu diesem Thema

· Landwirtschaft

Online-Fachtagung für Milchviehhalter
1 Bild

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312