Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Veranstaltungen

Sortierung nach:
[Datum] [Titel] [Ort]

Geben Sie einen Begriff, eine Rubrik und/oder einen Zeitraum ein
Begriff:

 

Samstag, 17.07.2021, 10:00 Uhr bis 18.07.2021
7. Ellwanger Tage "Lebendige Geschichte" am 17. und 18.7.2021: Leben im Dorf

Veranstaltungsort: Ellwangen, Alamannenmuseum

Am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Juli 2021, bietet das Alamannenmuseum bereits zum siebten Mal zusammen mit dem Alamannendarsteller Jürgen Heinritz aus Pleidelsheim eine Fortbildungsveranstaltung unter dem Titel Ellwanger Tage "Lebendige Geschichte" an. Dabei möchte das Museum engagierten Geschichtsdarstellern die Möglichkeit bieten, ihre Darstellung gezielt auszubauen und ihr Vermittlungskonzept professioneller zu gestalten. Es handelt sich um den Nachholtermin für die am 20. und 21. Februar 2021 coronabedingt abgesagte Veranstaltung.

Bei den letzten Ellwanger Tagen "Lebendige Geschichte" wurde aus dem Kreis der Teilnehmer, auch im Hinblick auf die 2026 in Ellwangen stattfindende Landesgartenschau, der Wunsch geäußert, sich doch mit der Lebenssituation in einem alamannischen Dorf zu beschäftigen. Dieses Leben ist natürlich sehr komplex und vielschichtig und kann mit einer einzigen Veranstaltung nicht abgedeckt werden. Dennoch soll mit "Leben im Dorf" ein Anfang gemacht werden.

Voraussetzung für ein gedeihliches Zusammenleben ist, dass die Existenz der Gemeinschaft gesichert ist. Grundlage der Existenzsicherung sind die pflanzlichen und tierischen Ressourcen, die den Mitgliedern zur Verfügung stehen. Was dient dabei dem bloßen Überleben und was ist Wohlstand oder gar Luxus?

Es ist dem Alamannenmuseum gelungen, mit Manfred Rösch von der Universität Heidelberg und Karlheinz Steppan vom Landesamt für Denkmalpflege zwei ausgewiesene Experten für die Themen Archäobotanik und Archäozoologie zu gewinnen. Wie immer bei dieser Veranstaltung sind die dargestellten Methoden auch auf andere Epochen übertragbar.

Nähere Informationen sind beim Museum unter Tel. 07961/969747 sowie im Internet unter www.alamannenmuseum-ellwangen.de erhältlich. Auf der Homepage des Museums kann auch der Anmeldebogen mit dem detaillierten Programm für den Workshop am 17. und 18. Juli 2021 heruntergeladen werden. Der Anmeldeschluss wurde bis 9. Juli 2021 verlängert.

 www.alamannenmuseum-ellwangen.de
ins Outlook eintragen