Veranstaltungen

Sortierung nach:
[Datum] [Titel] [Ort]

Geben Sie einen Begriff, eine Rubrik und/oder einen Zeitraum ein
Begriff:

 

Sonntag, 18.11.2018, 11:00 Uhr bis 17.02.2019
Ausstellung Durchleuchtet. Glaskunst aus der Sammlung

Veranstaltungsort: Schwäbisch Gmünd, Museum und Galerie im Prediger

Das Gmünder Museum verfügt über eine beachtliche Glassammlung. Das Spektrum reicht vom barocken Schnittglas mit Blumen- oder Blattornamenten über bemaltes Biedermeierglas bis zum Studioglas der Gegenwart.
Beschreibung: Ein besonderer Schwerpunkt bildet der Bestand an Gläsern aus der Wiesenthal- und Josephinenhütte, die beide nach dem Zweiten Weltkrieg in Schwäbisch Gmünd neu gegründet wurden. Namentlich die Wiesenthalhütte entwickelte sich unter Klaus Breit (1926-2004) seit den 1960-er Jahren zu einer der führenden Glasmanufakturen Westdeutschlands mit ausgeprägtem eigenen Profil und Design, das über zwei Jahrzehnte hinweg einen maßgeblichen Anteil am Erscheinungsbild eines zeitgemäßen modernen Wohnens weit über Deutschland hinaus hatte.
Für die Ausstellung wurde dieser Sammlungsbestand durchleuchtet und für eine erstmalige Präsentation aufgearbeitet.
Eröffnung: Sonntag, 18. November 2018, 11:00 Uhr

 www.schwaebisch-gmuend.de
ins Outlook eintragen