Facebook
Youtube
Twitter
Instagram
Logo Gebärdensprache

Presseeinladung

Nr. 436 vom 19.09.2022

Not for Sale – Menschen sind keine Ware

Aktion rund um den internationalen Tag gegen Prostitution und Menschenhandel am 5. Oktober 2022

Auch auf der Ostalb gibt es sexuelle Ausbeutung von Menschen, von Mädchen, Frauen und Kindern. Anlässlich des internationalen Tags gegen Prostitution und Menschenhandel
am 5. Oktober 2022 macht das Ostalb-Bündnis gegen Menschenhandel und (Zwangs-) Prostitution auf das Thema mit einer Bannerkampagne an den Bauzäunen des Parkplatzes auf dem Union-Areal, Wilhelm-Merz-Straße, Aalen aufmerksam.

Die Eröffnung der Kampagne findet

am Montag, 26. September 2022 um 9:30 Uhr
auf dem Parkplatz auf dem Union-Areal in der Wilhelm-Merz-Straße in Aalen


statt. Die Banner werden dort bis 6. November 2022 hängen.

Hintergrundinformationen zur Bannerkampagne finden Sie im Anhang.

Wir laden Sie als Medienvertreter zur Eröffnung herzlich ein und bitten Sie, uns per E-Mail an pressestelle[at]ostalbkreis.de über Ihre Teilnahme zu informieren.

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312