Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Presseeinladung

Nr. 358 vom 03.08.2022

Minister Peter Hauk MdL besichtigt Moorrenaturierung im Rahmen des Flurneuordnungsverfahrens in Riesbürg

Der Minister für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg Peter Hauk kommt am Dienstag, 9. August 2022 in den Ostalbkreis. Gemeinsam mit Landrat Dr. Joachim Bläse, Bürgermeister Willibald Freihart, dem stellvertretenden Leiter des Landesamts für Geoinformation und Landentwicklung, Dieter Ziesel, und Jürgen Eisenmann vom Geschäftsbereich Geoinformation und Landentwicklung wird der Minister ab 12:45 Uhr die geplante Umsetzung der Moorrenaturierung in Riesbürg-Goldburghausen besichtigen. Außerdem nehmen die Ortsvorsteherin, der Vorsitzende und Vorstandsmitglieder der Teilnehmergemeinschaft sowie Mitglieder des Gemeinde- bzw. Ortschaftsrats teil.

Ablauf:

- Begrüßung durch Landrat Dr. Joachim Bläse und Bürgermeister Willibald Freihart
- Grußwort von Minister Peter Hauk
- Einführung ins Thema durch Jürgen Eisenmann, Leiter des Geschäftsbereichs Geoinformation und Landentwicklung des Landratsamts Ostalbkreis
- Erläuterung der geplanten Maßnahmen im Niedermoor durch Axel Moon, Landespfleger
- Erläuterung des Flurneuordnungsverfahrens durch Brigitte Winkler, Leitende Ingenieurin des Geschäftsbereichs Geoinformation und Landentwicklung
- ab ca. 13:15 Uhr Rundgang durch das Moor
- gegen 14:00 Uhr Abschluss mit Redebeitrag von Minister Peter Hauk
- Eintrag des Ministers ins Goldene Buch des Ostalbkreises

Wir laden Sie als Medienvertreter herzlich ein und bitten Sie, uns Ihre Teilnahme per E-Mail an pressestelle[at]ostalbkreis.de zu bestätigen.

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312