Presseeinladung

-->

Nr. 336 vom 12.06.2019

"Simon Maier: Hortus Vivendi-Garten des Lebens"“

Eine Ausstellung mit Arbeiten von Simon Maier wird am 26. Juni 2019 um 19:30 Uhr im Landratsamt Ostalbkreis in der Haußmannstraße Schwäbisch Gmünd eröffnet. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Die Freiheit des Malers in die Natur einzugreifen, ohne sie tatsächlich zu verändern, ist ein großes Privileg. Dies schafft Freiräume für Metamorphosen und archetypische Landschaften. In weiteren architektonischen Spielfeldern klingen ungewohnte Stimmungen an, die durch Simon Maiers eigenwillige Farbkompositionen hervorgerufen werden. Der Künstler geht auf Entdeckungsreisen vor Ort oder auf dem Bild selbst. Dem Zufall Raum zu geben, um beim malerischen Prozess in einen spannungsreichen Dialog zu treten, erhöht die Aufmerksamkeit und schafft so neue Sichtweisen.

Der Natur mit all ihrer Schönheit und all ihren Geheimnisse will der Maler dabei näher kommen. Dies erreicht er zumeist in mehreren Farbschichten. Und dies wiederum ist dem Malvorgang zuzuschreiben, bei dem der Künstler Simon Maier immer wieder Farbaufträge ergänzt und verändert, um seinen Assoziationen näher zu kommen. Der malerische Gestus verrät ungestüme kraftvolle Arbeitsweise als auch kontemplative, konzentrierte, sinnliche und gefühlvolle ja geradezu vorsichtige und zärtliche Pinselschrift.
Damit tritt die Ausstellung auch in einen Dialog mit der Remstal-Gartenschau und all ihren gestalterischen Facetten.

Bis zum 30. August 2019 sind die Arbeiten Simon Maiers im Landratsamt Ostalbkreis in der Haußmannstraße Schwäbisch Gmünd zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen.

Zur Eröffnung der Ausstellung am Mittwoch, 26. Juni 2019 um 19:30 Uhr wird Finanz- und Schuldezernent Karl Kurz begrüßen. In die Ausstellung einführen wird Dr. Manfred Saller und musikalisch umrahmt wird die Ausstellungseröffnung von Axel Nagel auf dem Theremin.

Wir laden Sie als Vertreter von Presse, Rundfunk und Fernsehen herzlich zur Vernissage am Mittwoch, 26. Juni 2019 um 19:30 Uhr ins Landratsamt Ostalbkreis, Haußmannstraße 29, 73525 Schwäbisch Gmünd ein.

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312