Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Pressemitteilung

Nr. 348 vom 28.07.2022

Geodäten der Kreisverwaltung präsentieren sich auf Ellwanger Marktplatz

Das Landratsamt Ostalbkreis bietet verschiedene Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten, darunter auch den Beruf des Vermessungsingenieurs oder des Vermessungstechnikers. Beides sind Tätigkeitsfelder, die für technisch interessierte Schülerinnen und Schüler geeignet und sehr abwechslungsreich sind.

Im Rahmen der Aktionswoche Geodäsie Baden-Württemberg stellte der Geschäftsbereich Geoinformation und Landentwicklung des Landratsamts Ostalbkreis kürzlich auf dem Marktplatz in Ellwangen diese Berufsfelder interessierten Jugendlichen vor. Dabei konnten die jungen Leute verschiedene Messmethoden selbst ausprobieren. Alle Beteiligten hatten gemeinsam viel Spaß.

Wer die Aktion verpasst hat und persönlich informiert werden möchte, kann sich jederzeit beim Landratsamt Ostalbkreis melden. Ansprechpartner beim Geschäftsbereich Geoinformation und Landentwicklung sind Robert Haußmann in Aalen (Tel. 07361 503-5437, E-Mail robert.haussmann[at]ostalbkreis.de) und Yannick Haas in Ellwangen (Tel. 07961 81-428, E-Mail yannick.haas[at]lgl.bwl.de).

Weitere Informationen zur Ausbildung bei der Landkreisverwaltung gibt es unter www.ostalbkreis.de, Rubrik Stellen, Ausbildung, Praktika, und bei der Ausbildungsleiterin Ursula Winkler (Tel. 07361 503-1232, ursula.winkler[at]ostalbkreis.de).

Mehr zu diesem Thema

· Geoinformation und Landentwicklung
· Ausbildung beim Landratsamt Ostalbkreis

Geodäten der Kreisverwaltung präsentieren sich auf Ellwanger Marktplatz

Geodäten der Kreisverwaltung präsentieren sich auf Ellwanger Marktplatz
1 Bild

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312