Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Pressemitteilung

Nr. 238 vom 23.06.2022

Fotowettbewerb des EUROPoint Ostalb - Noch bis Ende der Sommerferien können Bilder eingereicht werden

Auch 2023 wird es wieder einen Europa-Kalender des EUROPoint Ostalb geben. Das Motto lautet diesmal "Natürlich Europa – Grüne Oasen in der Stadt". Die Suche nach interessanten Bildern beginnt ab sofort. Alle Hobbyfotografinnen und Hobbyfotografen sind zur Teilnahme aufgerufen.

Unter allen Einsendungen werden die 12 schönsten und interessantesten Motive ausgewählt und in den Europa-Kalender 2023 aufgenommen. Neben Impressionen aus den ausgewählten Bildern sind auch viele nützliche Informationen rund um die Europäische Union enthalten. Einsendeschluss ist der 16. September 2022.

Zugelassen werden alle Bilder, die in einem der 27 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union aufgenommen wurden. Pro teilnehmender Person können bis zu fünf Digitalbilder eingesandt werden. Alle Bilddateien sind mit Namen der/des Fotografierenden, Land/Ort der Aufnahme und genauer Bezeichnung des Motivs zu kennzeichnen. Die Bilder können per E-Mail an info[at]europoint-ostalb.de unter Angabe der Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefon, E-Mail) gesendet werden. Die maximal mögliche Größe des Datei-Anhangs beträgt 15 MB pro E-Mail. Die Bilder sind daher ggf. auf mehrere E-Mails verteilt an den EUROPoint Ostalb zu senden.

Alle Einsendungen der für den Kalender ausgewählten Bilder erhalten ein Überraschungsgeschenk. Zusätzlich wird unter den Fotografinnen und Fotografen der Gewinnerbilder ein Rundflug für bis zu 3 Personen ab dem Flugplatz Ellwangen-Erpfental verlost.

Informationen und Teilnahmebedingungen zum Fotowettbewerb sind auch auf der Website des EUROPoint Ostalb unter www.europoint-ostalb.de zu finden.

Mehr zu diesem Thema

· EUROPoint Ostalb - Aktuelles

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312