Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Pressemitteilung

Nr. 469 vom 07.10.2021

Europa auf dem Wochenmarkt – der Meinung zur EU Gehör verschaffen

Der EUROPoint Ostalb stellt am 09. Oktober 2021, von 08:30 bis 12:30 Uhr, das Mitmachprojekt "Konferenz zur Zukunft Europas" auf dem Aalener Wochenmarkt vor. In der Nähe des Rathausbrunnens können sich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Stand des EUROPoints darüber informieren, wie ihre Meinung auch auf EU-Ebene Gehör findet.

Die Konferenz zur Zukunft Europas ist eine einzigartige Gelegenheit den künftigen Kurs der Europäischen Union mitzugestalten. Sie bietet die Möglichkeit, Ideen zu verschiedenen Themenschwerpunkten sehr direkt in Brüssel zu platzieren. Die Teilnahme ist auf der Website futureu.europa.eu möglich. Zur aktiven Beteiligung auf der Plattform ist eine Registrierung notwendig, doch auch ohne Anmeldung kann man sich von den Ideen und Veranstaltungen der Teilnehmenden inspirieren und motivieren lassen.

Bereits knapp 30.000 Teilnehmende, über 8.000 eingereichte Ideen, fast 3.000 Veranstaltungen mit ca. 120.000 Veranstaltungsteilnehmern und -teilnehmerinnen konnten bisher über die Online-Plattform ein EU-weites Beteiligungs- und Diskussionsnetzwerk generieren. Ob zum Thema Klima und Umwelt, Gesundheit oder Digitalisierung – bei den neun vorgegebenen und auch offenen Themenbereichen der Plattform soll für jegliche Interessen der europäischen Öffentlichkeit etwas dabei sein.

Sowohl Deutschland als auch die Europäische Union befinden sich in einer Umbruchphase und müssen jetzt die Weichen für eine gemeinsame Zukunft stellen. Dabei sind vor allem die europäischen Regionen gefragt, zu diesem Wandel maßgeblich beizutragen.
Daher möchte der EUROPoint gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern der Ostalb an der Gestaltung einer zukunftsfähigen Europäischen Union mitwirken und am Samstag über Beteiligungsformen in der EU wie der Online-Plattform zu Konferenz über die Zukunft Europas informieren.

Der EUROPoint Ostalb gehört zum EUROPE DIRECT Netzwerk der Europäischen Kommission und ist vor Ort Ansprechpartner für alle Themen und Fragen rund um die Europäische Union. Informationen zu den vielfältigen Angeboten des EUROPoints Ostalb finden sich unter www.europoint-ostalb.de .

Mehr zu diesem Thema

· EUROPoint Ostalb im Ostalbkreishaus in Aalen

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312