Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Pressemitteilung

Nr. 360 vom 06.08.2021

Erfolgreich bestanden - 14 Teilnehmende haben ihre Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson beim Landratsamt Ostalbkreis abgeschlossen

Am 27. Juli 2021 haben 14 Frauen und Männer ihre Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson mit einem Abschlusskolloquium beim Landratsamt abgeschlossen und das Zertifikat des Bundesverbandes Kindertagespflege erworben.

Die Teilnehmenden haben erfolgreich unter der Kursleitung von Anja Grill-Jänisch, Sylvia Kreuzer, Sandra Prölß, Simone Launer und Elisabeth Grunwald in 160 Unterrichtseinheiten Kurse zur Kindertagespflegeperson in Aalen und Schwäbisch Gmünd durchlaufen. Diese Qualifizierung ermöglicht eine Betreuung von Kindern zwischen 0 und 14 Jahren im eigenen Haushalt, als auch im Haushalt der Eltern und darüber hinaus in einem Tiger-Projekt, d. h. der Tagesbetreuung in geeigneten Räumen. "Die Landkreisverwaltung gratuliert den Absolventinnen und Absolventen herzlich und wünscht allen einen erfolgreichen weiteren Weg in der Kindertagespflege!", so die Leiterin des Geschäftsbereichs Jugend und Familie beim Landratsamt Ostalbkreis, Jutta Funk.

Neue Kurse beginnen im Herbst 2021
Die neuen Qualifizierungskurse zur Kindertagespflegeperson beginnen im Herbst: In Schwäbisch Gmünd am 12.10.2021 und in Aalen am 26.10.2021. Wer sich für die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson interessiert, kann sich über die neue Homepage des Landratsamtes Ostalbkreis www.kindertagespflege-ostalbkreis.de kostenfrei und unverbindlich zu einer Informationsveranstaltung anmelden. Diese finden für Schwäbisch Gmünd am 14.09.2021 und für Aalen am 06.10.2021 statt.

Interessierte können sich auch gern vorab unter der Telefonnummer 07361 503-1006 beraten lassen oder eine E-Mail an kindertagespflege[at]ostalbkreis.de senden. Die Qualifizierung ist komplett kostenfrei, derzeit gibt es nach erfolgreichem Abschluss sogar eine Prämie in Höhe von 400 Euro.

Mehr zu diesem Thema

· Was ist Kindertagespflege?

Die Teilnehmerinnen des Aalener Kurses IV:
Oben: Anja Grill-Jänisch, Sylvia Kreuzer, Berre Dastan
Mitte: Beate Hänle, Sara Russo, Felin Hindinger
Unten: Barbara Bruni-Clementelli, C. Delia Knöpfle, Alisha Castello-Pertello

1 Bild

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312