Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Pressemitteilung

Nr. 331 vom 28.07.2021

Regionalmanagement Kultur: Veronica Gonzalez - Klangraum#2

Veronica Gonzalez ist für ihre ausdrucksstarke Stimme bekannt, die europäische und lateinamerikanische Elemente ebenso miteinander vereint wie fremd klingende Rhythmen, die sich des Bossa Nova und der Milonga Argentina, karibischen Klängen und des zeitgenössischen Jazz bedienen. Dabei erzählt sie in ihren Eigenkompositionen Geschichten aus dem Leben, berichtet von ihren Träumen, Hoffnungen und Wünschen und erzählt zwischendurch immer wieder Anekdoten aus ihrer Kindheit und Jugend, die sie in Santiago de Chile verbracht hat. Seit 1994 lebt sie in Deutschland, nachdem sie am "Conservatorio de la Universidad de Chile" Gitarre und Gesang studiert hatte und sich als Solokünstlerin in Südamerika einen Namen gemacht hatte.

Am Dienstag, 3. August 2021 ab 19:00 Uhr ist Veronica Gonzalez im Aalener Landratsamt zu Gast und wird ein ca. einstündiges Programm im Innenhof zum Besten geben. Alle Interessierten sind herzlich zum KLANGRAUM#2 eingeladen. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Foyer des Landratsamtes statt.
Eine Anmeldung hierzu ist nicht erforderlich. Es gelten die Vorschriften für Veranstaltungen der derzeit gültigen Hygieneverordnung (3-G-Regel).

Das Regionalmanagement Kultur des Landratsamtes Ostalbkreis legt in Kooperation mit der Kreissparkasse Ostalb und dem Lions Club Aalen mit dem Konzert eine neue Veranstaltungsreihe auf, die in den Sommermonaten im Innenhof des Aalener Landratsamtes stattfinden wird und sich dezidiert an Musiker*innen der Region richtet, um diesen eine Plattform zu bieten.


PDF Icon Dokumente

Mehr zu diesem Thema

· Regionalmanagement Kultur

Veronica Gonzalez (Foto: Michael Ankenbrand)
1 Bild

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312