Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Pressemitteilung

Nr. 266 vom 28.06.2021

"Wir sind IT-Frauen": Kontaktstelle Frau und Beruf zeigt Film über Frauen in der IT-Branche im Ostalbkreis

Das Klischee des sozial isolierten "Nerds" in Kellerräumen bei IT-Fachkräften hält sich hartnäckig. Der Kurzfilm der Kontaktstelle Frau und Beruf Ostalbkreis zeigt, wie vielfältig und facettenreich die IT-Branche ist und welche Gesichter – in diesem Falle weibliche – sich auf der Ostalb hinter Softwareentwicklung, Informationstechnologie, strategischem Management und Systemtechnik verbergen.

Mitgewirkt haben vier Frauen der regionalen Unternehmen Carl Zeiss (Fabienne Philipp), Blackpin (Sandra Jörg), Grau Data (Sehada Seitz) und Bosch Automotive Steering (Caroline Stippel). Bei den Dreharbeiten legte das Filmteam um Fabiola Maldonado vor allem Wert auf Authentizität und die persönliche Note der Frauen.

Die Protagonistinnen inspirieren durch ihre eigenen Biografien und Werdegänge und motivieren Frauen in der Berufs- oder Umorientierungsphase, ähnliche Wege zu gehen und sich mit den Berufsbildern auseinanderzusetzen. Nicht zuletzt überzeugen sie durch ihre unschlagbaren Kompetenzen und Fähigkeiten auf ihrem jeweiligen Fachgebiet und machen Frauen sowie Unternehmen Mut, die IT-Branche zukünftig mehr und mehr für weibliche Fachkräfte zu öffnen. Der Film ist ein Plädoyer für die klischeefreie, talent- und kompetenzorientierte Berufswahl mit Fokus auf die IT-Branche im Landkreis.

Zu sehen ist der Film auf dem Youtube-Kanal des Ostalbkreises sowie in der Mediathek der Kontaktstelle Frau und Beruf Ostalbkreis unter www.frau-beruf.info/mediathek/video


Mehr zu diesem Thema

· Kontaktstelle Frau und Beruf

Bild vom Filmdreh (Foto: Kontaktstelle Frau und Beruf)
2 Bilder

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312