Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Pressemitteilung

Nr. 175 vom 29.04.2021

Schatzsuche für Familien am Ellwanger Schloss

"Umarmt den krummen Baum mit der ganzen Familie und schätzt den Umfang." Diese und weitere Aufgaben lösten über 90 Kinder bei der Schnitzeljagd im Familienverbund am Ellwanger Schloss, die der Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Aalen in den Osterferien unter Coronabedingungen organisiert hatte.

Start der Tour war an der Holzskulptur des Bezirksvereins für Bienenzucht Ellwangen e.V. Der Weg führte durch das Naturschutzgebiet Schlossweiher bis hinauf zum Schloss ob Ellwangen. Die Schatzsuchenden folgten einer Satellitenaufnahme mit eingezeichneter Route und mussten an 18 Stationen unterschiedlichste Fragen beantworten. Diese bezogen sich auf historische oder naturkundliche Ereignisse wie "Welchen Umfang hat der krumme Baum? Wer hat die Löcher oben in den alten Baumstamm gehackt? Wann war der letzte große Brand in der Stallung des Schlosses?". Wer dem Rundweg mit offenen Augen folgte, konnte die Aufgaben ohne Probleme lösen.

Am Ziel wartete auf die Familien eine Schatzkiste, die aber mit einem Zahlenschloss gesichert war. Wenn man alle Fragen richtig beantwortet hatte, ergab sich daraus ein Zahlencode, mit dem man dieses Schloss öffnen konnte. In dieser Schatzkiste gab es dann eine Belohnung für die Kinder. Jeder ausgefüllte Fragebogen nahm zusätzlich an einer Verlosung teil. Zehn Kinder aus verschiedenen Obst- und Gartenbauvereinen konnten sich über tolle Preise freuen.

Die Entdeckertour zog zahlreiche Familien aus dem Altkreis Aalen an und so musste die Schatzkiste sogar mehrmals aufgefüllt werden. Der KOGV Aalen e.V. bastelt schon an der nächsten, Corona gerechten Aktion für die Pfingstferien.

Eine Aufgabe bei der Osterferienaktion des Kreisverbandes für Obst- und Gartenbauvereine ( www.kogv-aalen.de ): Schätzen des Baumumfangs im Familienverband; Bild: Marina Hofmann
1 Bild

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312