Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Pressemitteilung

Nr. 495 vom 04.12.2020

COVID-19 Dashboard des Ostalbkreises ist online

Seit Beginn der Corona-Pandemie stellt das Landratsamt Ostalbkreis auf seiner Homepage unter "Aktuelles zum Coronavirus" Zahlen zum Pandemieverlauf zur Verfügung. Ab sofort finden sich die Statistiken nicht mehr nur als bloßes Zahlenwerk sondern in Form eines Dashboards grafisch aufbereitet unter www.ostalbkreis.de wieder. Von der Startseite aus ist das Dashboard direkt über einen Link erreichbar.

"Auf vielfachen Wunsch aus der Bürgerschaft haben wir auf der Grundlage einer Software, die unser kreiseigenes GIS ergänzt, das Dashboard erstellt. Damit können wir den Pandemieverlauf bei uns im Landkreis besser veranschaulichen. Beraten wurden wir von der EnBW ODR AG, die unser Geodatenportal betreibt und das Dashboard programmiert hat", informiert Landrat Dr. Joachim Bläse. Auch im Dashboard werden die Corona-Zahlen des Vortages bis einschließlich 24:00 Uhr jeweils im Laufe des Vormittags des Folgetags veröffentlicht.

"Wir haben das Corona-Dashboard nach den Ideen des Ostalbkreises erstellt und in mehreren Entwicklungsrunden in vergleichsweise kurzer Zeit fertiggestellt. Der Landkreis, die Kliniken Ostalb und die EnBW ODR AG führen alle relevanten Daten zum Verlauf der Pandemie im Ostalbkreis in einer Oberfläche zusammen. Bürger werden transparent und nachvollziehbar mit den wichtigsten Informationen versorgt. Das Corona-Dashboard im Ostalbkreis ist ein schönes Beispiel, wie die Bekämpfung einer Pandemie die Digitalisierung voranbringen kann", betont Patrick Weber, Teamleiter IT - GKIG - Geo-Informationsdienste bei der EnBW ODR.

Aktuelles zum Coronavirus

Mit dem Dashboard wird die Entwicklung der Corona-Pandemie im Ostalbkreis anschaulich dargestellt.
1 Bild

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312