Facebook
Youtube
Twitter
Instagram

Pressemitteilung

Nr. 384 vom 11.09.2020

Landrat a. D. Klaus Pavel übergibt Schlüssel an seinen Nachfolger Dr. Joachim Bläse

Am 11. September 2020 um 24:00 Uhr endete nach 24 Jahren die Amtszeit von Klaus Pavel als Landrat des Ostalbkreises. Im Beisein der Ersten Landesbeamtin Gabriele Seefried, Vertreterinnen und Vertretern der Dezernentenrunde und des Persönlichen Landratsbüros übergab Klaus Pavel heute (12. September 2020) offiziell die Schlüssel für das Landratsamt Ostalbkreis und das Goldene Buch des Ostalbkreises an seinen Nachfolger im Amt und künftigen Hausherrn, Dr. Joachim Bläse. Für die Führung der Amtsgeschäfte wünschte Pavel Landrat Dr. Joachim Bläse eine glückliche Hand und alles Gute. Namens der Kolleginnen und Kollegen hieß die Erste Landesbeamtin Bläse herzlich willkommen und wünschte ihm viel Freude und Erfolg im neuen Amt.

Bereits am Freitag, 11. September 2020 erhielt Dr. Joachim Bläse aus den Händen von Kreisrat Georg Ruf, der 1. Stellvertreter des Landrats im Kreistag ist, die Ernennungsurkunde zum Landrat des Ostalbkreises. Die offizielle Amtseinsetzung von Dr. Bläse findet im Rahmen einer öffentlichen Kreistagssitzung am Dienstag, 15. September 2020, um 17:00 Uhr in der Stadthalle Aalen statt.

Landrat a. D. Klaus Pavel und Landrat Dr. Joachim Bläse mit Erster Landesbeamtin Gabriele Seefried (2. v. l.), Sozialdezernentin Julia Urtel (li.), Ordnungs- und Verkehrsdezernent Thomas Wagenblast (3. v. l.), der Leiterin des Rechnungsprüfungsamts Adelheid Busan (4. v. l.), den Persönlichen Referentinnen Katharina Oswald (6. v. l.) und Lena Kümmel (2. v. r.) sowie Kathrin Bäurle (5. v. r.), Marion Pöpperl (3. v. r.) und Carina Roth ( r.) aus dem Büro des Landrats.
3 Bilder

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312