Pressemitteilung

Nr. 588 vom 07.11.2019

Tag der Verlage im Landratsamt in Aalen

Das Staatliche Schulamt Göppingen und das Bildungsbüro des Ostalbkreises laden am 27. November 2019 ab 14:30 Uhr gemeinsam zur Fortbildungsveranstaltung "Sprachförderung im Sekundarbereich" im Rahmen des 1. Tags der Verlage ins Landratsamt Aalen ein.

Die Sprache eines Landes zu beherrschen ist eine der Voraussetzungen, um dort heimisch zu werden. Der Erfolg beim Erlernen der Deutschen Sprache hängt auch entscheidend davon ab, welche Materialien und Medien dabei eingesetzt werden. Welche Medien es gibt und wie diese im Unterricht eingesetzt werden können, soll Thema beim 1. Tag der Verlage im Landratsamt in Aalen sein. Auf einem Marktplatz der Möglichkeiten stellen die Verlage Klett, Westermann, Hueber, Cornelsen, Mildenberger und Friedrich sowie das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) ihre Unterrichtsmaterialien vor. In anschließenden 30-minütigen Workshops, z. B. zu den Themen sprachsensible Nahrungszubereitung, Sprachförderung mit digitaler Unterstützung oder unterrichten mit BESTE FREUNDE, werden die praktischen Einsatzmöglichkeiten der Materialien im Unterricht erläutert.

Herzlich eingeladen sind alle Lehrkräfte der Sekundarstufe 1, der Berufsschulen, der Erwachsenenbildung sowie alle Lehrkräfte und Ehrenamtlichen, die im Bereich Sprachförderung und DaZ außerhalb der Schulen tätig sind, und alle am Bereich Sprachförderung Interessierten, sich über die unterschiedlichen Lehrmaterialien zu informieren.

Um Anmeldung zur Veranstaltung und zu den einzelnen Workshops wird bis zum 13.11.2019 gebeten. Anmeldungen nehmen das Bildungsbüro des Landratsamtes Ostalbkreis und das Staatliche Schulamt Göppingen entgegen:

Bildungsbüro:
Tel.: 07361 503-1192
E-Mail: magdalena.stimpfle[at]ostalbkreis.de

Staatliches Schulamt Göppingen:
E-Mail: candy.simon[at]ssa-gp.de
Lehrkräfte werden gebeten, sich unter der LFB Online Nummer "YKV6M" anzumelden.

Mehr zu diesem Thema

· Bildungsbüro

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312