Pressemitteilung

Nr. 528 vom 01.10.2019

Dritte Stufe des Online-Kfz-Zulassungsverfahrens ist jetzt in Kraft

Bislang war es bereits möglich, online ein Fahrzeug stillzulegen oder wieder zuzulassen. Seit 1. Oktober 2019 können nun übers Internet unter https://www.ostalbkreis.de weitere Zulassungsvorgänge abgewickelt werden. Dazu zählen die Neuzulassung, die Umschreibung und alle Varianten der Wiederzulassung eine Fahrzeugs. Auf diesen neuen Service machen die Zulassungsstellen des Landratsamts Ostalbkreis aufmerksam.

Damit startet die 3. Stufe des bundesweiten Projekts der internetbasierten Fahrzeugzulassung (i-Kfz). Die seither nur teilweise Möglichkeit zur internetbasierten Abwicklung von Zulassungsvorgängen wird nun umfassend erweitert. Nachdem die internetbasierte Außerbetriebsetzung im Jahr 2015 und die Wiederzulassung 2017 eingeführt wurden, folgt nun mit der 3. Stufe i-Kfz eine Erweiterung der webbasierten Zulassungsvorgänge. Mit der dritten Stufe können Bürgerinnen und Bürger online die Standardzulassungsvorgänge wie Fahrzeugan-, -ab- oder -ummeldung vornehmen. Unter anderem wird es auch ermöglicht, beim Kauf eines gebrauchten Fahrzeuges aus einem anderen Landkreis im zugelassenen Zustand, das auswärtige Kennzeichen weiterzuführen. Derzeit ist die Online-Bearbeitung allerdings nur bei Fahrzeugen möglich, für die Dokumente und Siegelplaketten nach 2015 ausgegeben wurden.

Nach Aufruf des Verfahrens unter https://www.ostalbkreis.de , Rubrik Online-Service, Kfz-Zulassung, ONLINE-Zulassungsvorgänge (ikfz Stufe 3) führt ein Assistent durch die jeweiligen Zulassungsvorgänge und weist auf die erforderlichen Daten hin. Zum Einstieg wird ein Personalausweis mit freigeschaltener eID-Funktion oder ein entsprechender Aufenthaltstitel benötigt. Zudem ist ein entsprechendes Kartenlesegerät oder ein Smartphone mit der AusweisApp2 erforderlich. Informationen zur Ausweisapp gibt es unter https://www.ausweisapp.bund.de/ausweisapp2/.

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312