Pressemitteilung

Nr. 440 vom 08.08.2019

Märchen am Limestor - Von Soldaten und ihrem Handwerk

In der Museumswoche Ostwürttemberg waren wieder die beiden Erzählerinnen Ute Hommel und Carmen Stumpf von der Erzählgemeinschaft Ostalb "Märchenbrunnen" zu Gast im Limestor. Auch wenn die Römer selbst die Erzählform des Märchens gar nicht kannten – übrigens eines der wenigen Völker, wo Märchen keine Rolle spielten – war das außergewöhnliche Ambiente im abendlichen Limestor erneut eine tolle Kulisse für die exzellent und mit viel Verve vorgetragenen Märchen rund um "Macht und Ohnmacht – von Soldaten und ihrem Handwerk". Umrahmt von ruhendem Kriegsgerät eines römischen Legionärs und ganz zeitgenössisch mit einem Glas Melonenbowle in der Hand kamen Römerbegeisterte wie auch Märchenfreunde auf ihre Kosten. Erzählerinnen und Gäste waren sich am Ende einig: Sicher wird sich auch im nächsten Jahr wieder ein passendes Thema für einen Märchenabend im Limestor finden lassen.

Mehr zu diesem Thema

· Limestor Rainau-Dalkingen

Märchen am Limestor - Von Soldaten und ihrem Handwerk
1 Bild

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312