Pressemitteilung

Nr. 423 vom 30.07.2019

Märchen am Limestor - Von Soldaten und ihrem Handwerk

In der Museumswoche Ostwürttemberg kommen am 3. August 2019 um 20 Uhr im Limestor Dalkingen wieder Märchen zu Gehör - in diesem außergewöhnlichen Ambiente sicher ein ganz besonderer Genuss. Passend zum Limes, wo Legionäre die antike Grenzbefestigung sicherten, widmen sich die Märchen dem Thema "Macht und Ohnmacht - von Soldaten und ihrem Handwerk". Hierbei geht die literarische Reise quer durch Zeiten und Regionen, es sind bekannte Märchen dabei, aber das eine oder andere Märchen ist vermutlich an diesem Abend eine Premiere für so manches Ohr. Man darf gespannt sein, was Ute Hommel und Carmen Stumpf von der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ diesmal alles dazu gefunden haben. Ganz sicher kommen aber an diesem Abend sowohl Römerbegeisterte als auch Märchenfreunde ganz auf ihre Kosten.

INFO: Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht notwendig. Parkplätze gibt es von Schwabsberg kommend unterhalb des Limestores.

Mehr zu diesem Thema

· Limestor Rainau-Dalkingen

Märchen am Limestor - Von Soldaten und ihrem Handwerk
1 Bild

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312