Pressemitteilung

Nr. 409 vom 22.07.2019

Lions Club Aalen spendet 2.000 Euro an die Tour Ginkgo

amtierenden Präsidenten Karl Kurz spendete der Lions Club Aalen 2.000 Euro an die Tour Ginkgo. Clubpräsident Kurz: "Nach dem Motto "Aus der Region für die Region" ist es das Ziel des Lions Club Aalen, Projekte in der Region zu unterstützen. Mit der Tour Ginkgo ist gesichert, dass 100 prozent der Spendengelder in der Region verbleiben."

Die Spendengelder werden zur Unterstützung des "Bunten Kreis Schwäbisch Gmünd e.V." verwendet. Der Bunte Kreis Schwäbisch Gmünd e.V. unterstützt Familien mit kranken Kindern, damit sie den Belastungen des Alltags gewachsen sind.

V. l. n. r.: Andreas Götz (Vizepräsident Lions Club Aalen), Karl Kurz (Präsident Lions Club Aalen), Christiane Eichenhofer, Dr. med. Jochen Riedel (1. Vorsitzender Bunter Kreis Schwäbisch Gmünd e. V.) und Landrat Klaus Pavel
1 Bild

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312