Pressemitteilung

Nr. 338 vom 12.06.2019

Das Hotel Vilotel in Oberkochen erhält die Auszeichnung "Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland"

Der Deutsche Wanderverband setzt mit der Auszeichnung „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ einen Qualitätsstandard für besonders wanderfreundliche Unterkünfte und Gastronomiebetriebe in Deutschland. Im Ostalbkreis hat jetzt das Vilotel in Oberkochen diese Auszeichnung erhalten und darf sich ab sofort "Qualitätsgastgeber" für Wanderer nennen.

Der Ostalbkreis will die Potenziale des Wanderns weiter fördern und dabei vor allem auf Qualität achten. Als geschulter Prüfer des Deutschen Wanderverbandes (DWV) ist deshalb Horst Sattler vom Landratsamt Ostalbkreis im Landkreis unterwegs, um Hotels, Gastronomiebetriebe und Ferienwohnungen als "Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland" auszuzeichnen.
Ziel der Zertifizierung ist es, gezielt auf die Bedürfnisse von Wanderern einzugehen und dabei neue Vermarktungsmöglichkeiten zu erschließen. Die Qualitätsgastgeber sind dabei bestens auf Wandertouristen vorbereitet - von der professionellen Auskunft über Wanderwege bis zur Organisation eines geeigneten Hotels für die nächste Wanderetappe müssen insgesamt 22 Kernkriterien und zusätzlich mindestens 8 aus 17 Wahlkriterien (u. a. Wellnessangebote) zur Zertifizierung erfüllt werden.
Informationen zur Zertifizierung erhalten Sie bei Herrn Horst Sattler, Landratsamt Ostalbkreis, Wirtschaftsförderung - Tourismus - Europabüro, Tel. 07361 503-1767.

Horst Sattler vom Tourismusbüro des Landratsamts überreicht Familie Mönch vom Vilotel die Urkunde
1 Bild

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312