Pressemitteilung

Nr. 267 vom 13.05.2019

Maßnahme zum Schutz der Eichenwälder gegen den Eichenprozessionsspinner im Ostalbkreis

Wie bereits angekündigt, werden am Dienstag, 14. Mai 2019 ausgewählte Eichenwälder mit einem Pflanzenschutzmittel gegen den Eichenprozessionsspinner vom Hubschrauber aus besprüht.

Die Waldgebiete liegen in den Bereichen Aalen, Abtsgmünd, Neuler, Kirchheim, Tannhausen und Unterschneidheim. Die Flächen sind am Tag der Befliegung aus Sicherheitsgründen ganztägig gesperrt. Waldbesucher werden gebeten, die Sperrungen und Hinweisschilder zu beachten.

Karten der Flächen und weitere Informationen finden Sie unter https://www.wald.ostalbkreis.de .

Mehr zu diesem Thema

· Wald und Forstwirtschaft

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312