Pressemitteilung

Nr. 259 vom 10.05.2019

Rechtzeitig vorsorgen - Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung

Vortrag der Behindertenbeauftragten in bürgernaher, einfacher Sprache - Vortrag der Behindertenbeauftragten in bürgernaher, einfacher Sprache

Am Freitag, 17. Mai 2019 informiert Petra Pachner, Beauftragte des Ostalbkreises für die Belange von Menschen mit Behinderungen, von 18:00 bis 20:00 Uhr im Großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamts, Stuttgarter Str. 41 darüber, wie man sinnvoll für den Fall vorsorgt, wenn man wegen Krankheit, Behinderung oder Alter nicht mehr selbst entscheiden kann. Petra Pachner wird den Vortrag in bürgernaher, einfacher Sprache halten. Die Veranstaltung ist eingebunden in die Veranstaltungsreihe "Inklusionswege in Aalen" der Stadt Aalen und des lokalen Netzwerks.

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung bis 13. Mai 2019 bei Petra Pachner, Tel. 07361 503-1878 oder per E-Mail an petra.pachner[at]ostalbkreis.de wird gebeten.

Mehr zu diesem Thema

· Beauftragte für Chancengleichheit / Flüchtlingsbeauftragte / Behindertenbeauftragte

Rechtzeitig vorsorgen - Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung
1 Bild

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312