Pressemitteilung

Nr. 53 vom 06.02.2019

Nebenerwerbsseminare und Sachkundelehrgang Pflanzenschutz - Grundkurs

Der Verein Landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen Ostalb führt wieder Nebenerwerbsseminare durch. Wie üblich werden u.a. aktuelle Themen und aktuelle rechtliche Änderungen bzw. Neuerungen besprochen, ebenso wie Neues zum Gemeinsamen Antrag 2019 sowie FAKT. Weiterhin werden Fragen zur Guten fachlichen Praxis in den Bereichen Düngung und Pflanzenschutz behandelt.

Dienstag, 26.2.2019 Thema: Pflanzenbau, Referent: Herr Diemer / Herr Haußmann

Dienstag, 12.3.2019 Thema: Gemeinsamer Antrag, Referent: Herr Bücheler

Das Nebenerwerbsseminar findet an den genannten Tagen jeweils von 19:00 bis 21:30 Uhr statt. Veranstaltungsort ist der hauswirtschaftliche Seminarraum im Residenzgebäude im Schloss ob Ellwangen. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamts Ostalbkreis führt im Zeitraum Ende Februar bis Anfang März einen Kurs zur Erlangung der Pflanzenschutzsachkunde durch. Angesprochen sind vor allem Landwirte im Nebenerwerb ohne qualifizierte Berufsausbildung. Nach erfolgreicher Prüfung sind die Teilnehmenden berechtigt, Pflanzenschutzmittel anzuwenden, darüber zu beraten und abzugeben. Anmeldefrist bis 22.2.2019.

Nähere Informationen zu allen Veranstaltungen, Terminen und Ablauf gibt es beim Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamts Ostalbkreis unter Tel. 07961 9059-3651.

Mehr zu diesem Thema

· Landwirtschaft

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312