Pressemitteilung

Nr. 637 vom 27.12.2018

Stadtseniorenrat Aalen zu Gast beim EUROPoint Ostalb

Der EUROPoint Ostalb hatte vor Weihnachten Seniorinnen und Senioren des Stadtseniorenrats Aalen eingeladen, um die Aktivitäten des Europe-Direct-Informationszentrums im Aalener Landratsamt vorzustellen. Ulrike Schilling erläuterte die Angebote und Veranstaltungen des EUROPoint Ostalb für die Bürgerinnen und Bürger und führte die Teilnehmenden durch das Kreishaus.

Mit dem EUROPoint gehört der Ostalbkreis bereits seit 2009 dem EUROPE DIRECT-Netzwerk der Europäischen Kommission an und ist aktuell einziges Zentrum im ländlichen Raum in Baden-Württemberg. Im Januar 2018 erhielt der EUROPoint den Zuschlag für weitere drei Jahre. Auch für Schulklassen gibt es am Informations- und Schriftenstand des EUROPoint gegenüber der Infotheke im Erdgeschoss interessante Materialien, die vom EUROPoint auf Anfrage als Klassensatz verschickt werden.

Die nächste Veranstaltung des EUROPoint findet am 24.01.2019 an der Hochschule mit der Live-Multimediaschau "Das Europäische Parlament - Stimme der Bürger" statt. Noch bis 8. Januar 2019 läuft außerdem das Europa-Gewinnquiz. Als Hauptpreis winkt eine Tagesfahrt nach Straßburg.

Alle Infos unter http://www.europoint-ostalb.de .

Mehr zu diesem Thema

· EUROPoint Ostalb - Aktuelles

Ulrike Schilling (links) stellte den EUROPoint Ostalb vor, eines von fünf Europa-Informationszentren in Baden-Württemberg.
1 Bild

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312