Pressemitteilung

Nr. 604 vom 06.12.2018

Julmarkt am Limestor

Seit dem Alamannensturm auf den Limes im 3. Jahrhundert ist ja nun schon sehr viel Zeit vergangen. Aber wie heißt es doch: Der Täter kehrt immer an den Tatort zurück. Und so waren am 2. Dezember 2018 die Alamannen erneut am Limestor - diesmal aber ganz friedlich, wie es sich in der Adventszeit gehört.

Bereits zum dritten Mal veranstaltete die Alamannengruppe Raetovarier am Limestor ihren Julmarkt und trotz des recht ungemütlichen Wetters fanden nicht wenige den Weg an den Limes in Rainau. Wer die Mühe nicht gescheut hatte, sich im Regenschauer zum Limestor aufzumachen, konnte Einblicke in die Handwerkstechniken der Alamannen bekommen und auch selber einiges ausprobieren. Der Kälte wurde bestens mit Apfelpunsch und Glühmet getrotzt. Kaiser Caracalla hat‘s wohl auch gut gefallen, denn er hat die Raetovarier gleich wieder für den 1. Advent am 1. Dezember 2019 eingeladen.

Mehr zu diesem Thema

· Bildung und Kultur
· Limestor Rainau-Dalkingen

Julmarkt am Limestor
1 Bild

Kontakt

Landratsamt Ostalbkreis

Pressestelle
Susanne Dietterle

Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen

Telefon 07361 503-1312
Telefax 07361 50358-1312